Loading...

Wir


                                                                                               
                                                  

Wir, Eberhard und Tatjana Busch, leben für unseren Hof. Wir führen den Mutterkuhbetrieb im Nebenerwerb in Netphen-Sohlbach. Zum Betrieb gehören neben der Deutsch-Angus-Zucht noch die Selbstvermarktung von Fleisch, eigenen Wurstprodukten, Kartoffeln und Eier, die Forstwirtschaft sowie der Siegerländer Hauberg.





Eberhard, geht neben der Arbeit auf dem Hof in der Industrie im innerbetrieblichen Transport ( Stapler- und Kranführer), im 3-Schichtbetrieb, arbeiten. Gelernt hat er Landmaschinenmechaniker mit langjährige Erfahrung  von Forst- und Landmaschinen.

Er ist der Mann, der sich um alle Tätigkeiten auf dem Hof wie im Stall kümmert. Er füttert die Tiere im neuen Stall ( Bau 2017) , schiebt mit Nils alle 3 Tage den Mist vom Laufgang, schaut nach den Kühen und Rindern auf der Wiese, bringt das Futter nach Hause, mäht die Wiesen und macht Silo oder Heu daraus, sorgt im eigenen Hauberg für Holz für die kalten Tage und spaltet sich seine Eichenpfähle selber. Und noch vieles mehr.

                                                                              
                                                                                  


   
 
 
Ich ,Tatjana, bin gelernte Fleischerfachverkäuferin und arbeite nach Bedarf als Landwirtschaftliche Betriebshilfe auf verschiedenen Höfen im Kreis Siegen- Wittgenstein. Meine Hauptaufgaben sind unsere Kids Nils (10 ) und Tessa (5 1/2 ), der Hofladen, unsere Ferienwohnung, die Buchführung und sowie der Haushalt. 

Was mir aber alles sehr, sehr viel Spaß macht.

                                                        

" Ich liebe mein Leben, aber die Familie kommt als erstes! "
                                                                     
                                                                                                

                        









Weiherstr. 10 - 12 , 57250 Netphen - Sohlbach
+49 2738/ 8921